Staatspreis Baden-Württemberg


Der Staatspreis Baden-Württemberg
wird alle zwei Jahre vergeben. Es ist der bedeu-tendste Preis, den Kunsthandwerker hierzulande bekommen können. Demzufolge wünscht sich jeder Kunsthandwerker, jede Kunsthandwerkerin von Rang, einmal im Leben diesen Preis zu erhal-ten. Die Konkurrenz jedoch ist groß: die Jury hat auszuwählen zwischen so unterschiedlichen Ge-werken wie Schmuck, Textil, Papier, Keramik, Holz, Metall und Glas ein exquisiter Ring konkurriert beispielsweise mit einem meisterhaft gearbeite-tem Holztisch, feinstes Textil mit einer außerge-wöhnlichen Glasschale.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scheibentänzerinnen 2016


Impressionen von der Verleihung des Staatspreises Kunsthandwerk               im Neubausaal Schwäbisch Hall