Staatspreis Baden-Württemberg


 

 

 

 

 

 

Der Staatspreis Baden-Württemberg wird alle zwei Jahre vergeben. Es ist der bedeutendste Preis, den Kunsthandwerker hierzulande bekommen können.

Demzufolge wünscht sich jeder Kunsthandwerker, jede Kunsthandwerkerin von Rang, einmal im Leben diesen Preis zu erhalten. Die Konkurrenz jedoch ist groß: die Jury hat auszuwählen zwischen so unterschiedlichen Gewerken wie Schmuck, Textil, Papier, Keramik, Holz, Metall und Glas - ein exquisiter Ring konkurriert beispielsweise mit einem meisterhaft gearbeitetem Holztisch, feinstes Textil mit einer außergewöhnlichen Glasschale.

 

Scheibentänzerinnen 2016


Impressionen von der Verleihung der Staatspreises  Kunsthandwerk  im Neubausaal Schwäbisch Hall