Der Marionettenbau

Skizzieren, Platzieren, Modellieren


 

Der Schwerpunkt

„Jede Bewegung, sagte er, hätte einen Schwerpunkt; es wäre genug, diesen, in dem Inneren der Figur, zu regieren; die Glieder, welche nichts als Pendel wären, folgten, ohne irgend ein Zutun, auf eine mechanische Weise von selbst.“

Heinrich von Kleist, Über das Marionettentheater




In Vielem ähnelt eine Marionette einer guten Geige. Ihre Qualität offenbart sich erst im Spiel.

Ihr Bau bedarf Können, Sorgfalt und Wissen.